Facebook

Druckversion

Zurück


Wandern

Abwechslungsreicher kann Wandern nicht sein. Herrlich blühende Obstanlagen, sanft ansteigende Weinberge, Kastanienwälder und dunkle Tannenwälder laden in Kappelrodeck und Waldulm zum Wandern ein.

Wanderwege und Lehrpfade

Multimedia Sagenwanderung "Die Hex vom Dasenstein"

Multimediawanderung:

Die Sage der Hex vom Dasenstein ganz neu erleben. Alles was man hierfür benötigt ist ein WLAN-fähiges Smartphone oder Tablet. Start: Parkplatz beim Schützenhaus. Auf einer Länge von 2,5 km führt die Tour durch Wald und Weinberge hinüber zum sagenumwobenen Dasenstein. Entlang der Wegstrecke kann man sich an ausgeschilderten Hotspots einloggen und die kindgerecht erzählte Sage der Hex vom Dasenstein erleben. Eine Mobilfunkverbindung wird nicht benötigt.Die Wanderung ist für Familien mit Kindern geeignet. Sie ist Kinderwagengeeignet.
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Weinwanderung bei der Hex:

Über einen kleinen Anstieg gelangt man zum „Dasenstein", jener Felsengruppe im Weinberg, von der die berühmten Weine der „Hex vom Dasenstein" ihren Namen haben.
Länge: 6 km
Höhenunterschied: ca. 220 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Blütenwanderung:

Gemütliche Wanderung durch die Obstanlagen vor den Toren Kappelrodecks.
Länge: 5,5 km
Höhenunterschied: ca. 39 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Durch die Weinberge:

Immer auf der Sonnenseite geht's auf dem Kappelrodecker Weinlehrpfad hinauf zum Dasenstein mit Rastplatz (Felsengruppe in den Weinbergen. Hier hauste nach der Sage einst die „Hex vom Dasenstein").
Länge: 10 km
Höhenunterschied: ca. 268 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Weinwanderung rund um das Rotweindorf:

Über einen kleinen Anstieg gelangt man zum „Dasenstein", über gut befestigte Wege durch die Weinberge, vorbei an einem Schnapsbrunnen kommen wir zum Parkplatz beim „Schützenhaus".
Länge: 14 km
Höhenunterschied: ca. 425 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Über den Felsenweg:

Anspruchsvolle Tour, die geologisch und landschaftlich sehr interessant ist. Mit Ausblicken in die Rheinebene, in
Schwarzwaldtäler und auf die Berge des Nordschwarzwaldes.
Länge: 15,5 km
Höhenunterschied: ca. 710 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Kleine Waldulmer Runde:

Gemütlicher Spaziergang (geeignet auch für Kinder) vorbei am Rodeck-Stadion in Richtung Obstlehrpfad.
Länge: 5 km
Höhenunterschied: ca. 139 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Rund um Waldulm:

Rund um Waldulm führt die Tour ab Pfarrberghalle durch den Ländlichen Kurgarten (mit kleinem Teich). Stetig steigend geht der Weg vorbei an ruhig gelegenen Bauernhöfen auf dem Zinsel.
Länge: 9,5 km
Höhenunterschied: ca. 321 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Schnapsbrunnenpfad:

„Schnapsbrunnen" erfreuen den Wanderer unterwegs mit Probiermöglichkeiten der selbst hergestellten Erzeugnisse (zu einem kleinen Unkostenbeitrag). Am 03. September 2017 findet die "6. Kulinarische Schnapsbrunnentour" statt. 

Download Flyer "Kulinarische Schnapsbrunnentour 2017" (PDF)
Länge: 6,5 km
Höhenunterschied: ca. 258 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Kleine "Kappler" Runde:
Der gemütliche Spaziergang (auch geeignet für Kinderwagen) führt uns ab dem Ausgangspunkt beim Bahnhof, über Venedig zur Ibergstraße.
Länge: 5,5 km
Höhenunterschied: ca. 175 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Kappelrodecker Höhentour:
Vom Bahnhof in Kappelrodeck gelangen wir über die Zinken Bernhardshöfe und Steinebach hinauf zum Blosenkopf.
Länge: 12 km
Höhenunterschied: ca. 500 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Durch den Käferwald:
Vom Bahnhof fuührt uns der Weg über die Herrenstraße, Westring, Obstgarten hinauf am Friedhof vorbei. Weiter geht es über die Schlossbergstrasse zum Waldparkplatz Käferwald.
Länge: 7 km
Höhenunterschied: ca. 241 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Waldulmer Höhenweg:
Vom Rathaus in Waldulm führt uns der Weg vorbei am Rodeck-Stadion und der Winzergenossenschaft Waldulm bis zum Ortsausgang.
Länge: 16 km
Höhenunterschied: ca. 506 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Rotweinweg Waldulm und Obstlehrpfad:
Direkt gegenüber der Winzergenossenschaft Waldulm beginnt der „Rotweinweg" in Waldulm. Auf einer Länge von 800 m , entlang am idyllischen „Fautenbach" verläuft der Obstlehrpfad Kappelrodeck-Waldulm.
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Weinlehrpfad Kappelrodeck:
Vom Marktplatz in Kappelrodeck aus überquert man die Acher, hält sich linkerhand, um dann rechts in die Ibergstraße einzubiegen. Durch die Unterführung beim Bahnübergang gelangt man zum Ausgangspunkt des Weinlehrpfades.
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Waldlehrpfad Kappelrodeck:
Der Waldlehrpfad wurde 1992 von der Gemeinde Kappelrodeck angelegt.
Länge: 4,5 km
Höhenunterschied: ca. 185 m
Download: Streckenbeschreibung (PDF)

Geführte Wanderungen

Von Mai – Ende Oktober wird jeweils am Donnerstag ab 9.30 Uhr eine geführte Wanderung (Dauer ca. 3 - 4 Stunden) angeboten.
Anmeldung und Info bei der Tourist-Information unter Tel. 07842/802-10 bis Mittwoch 12.00 Uhr




Zum Lesen unserer PDF Dateien benötigen Sie das Programm Adobe Acrobat Reader, welches Sie auf der Adobe-Website kostenlos downloaden können: Zur Download-Seite