Facebook

Druckversion

Zurück


Schnapsbrunnen

Der Obsbau hat in Kappelrodeck eine jahrhunderte lange Tradition. Er ist schon immer ein wichtiger Bestandteil der landwirtschaftlichen Betriebe der Gemeinde. Das geerntete Obst wird größtenteils über die Schnapsbrennereien verwertet. Allein in Kappelrodeck und Waldulm gibt es über 400 Kleinbrenner. Eine Besonderheit in der Region sind die sogenannten "Schnapsbrunnen". Diese erfreuen den Wanderer unterwegs mit Probiermöglichkeiten der selbst hergestellten Erzeugnisse (zu einem kleinen Unkostenbeitrag). Im Sommer werden die Flaschen im Brunnen mit klarem Gebirgswasser gekühlt. Auch alkoholfreie Getränke werden bereitgehalten, sodass auch für die Kinder bestens gesorgt ist.

Viel Spaß beim Verkosten!

TIPP: Entdecken Sie einen Teil der Schnapsbrunnen auf dem Schnapsbrunnenpfad. Der 6,5 km lange Rundweg ist jederzeit in beide Richtungen zu erwandern. Bitte Münzen für Getränke nicht vergessen!

Hier geht's zum Schnapsbrunnenpfad

Schnapsbrunnen Baßler

Georg Baßler
Besenstiel 45
77876 Kappelrodeck

Schnapsbrunnen Oberer Heidenhof

Ursula Baßler
Heidenhof 24
77876 Kappelrodeck

Schnapsbrunnen Hagenberg

Petra Decker
Hagenberg 1
77876 Kappelrodeck

Schnapsbrunnen Ganzeckerhof

Klemens Schnurr
Ganzeck 2
77876 Kappelrodeck

Schnapbrunnen Backhiesel


Sandra Schneider
Zinsel 7
77876 Kappelrodeck/Waldulm

Schnapsbrunnen Simmehof

Josef Lamm
Iberg 2
77876 Kappelrodeck

Schnapsbrunnen Graf

Megy Graf
Schwend 12
77876 Kapperlrodeck/Waldulm